In unserer Zahnarztpraxis ist die Oralchirugie dank der Lokalanästhesie absolut schmerzfrei

Unter Oralchirugie versteht man die invasiveren Eingriffe in der Zahnmedizin. Ein klassisches Beispiel dafür ist die Entfernung der Weisheitszähne. Durch ein OPT (Übersichtsröntgenaufnahme) kann die genaue Lage und Neigungen der Weisheitszähne festgestellt werden. Außerdem ermöglicht es eine Einschätzung der Schwierigkeit und Abwägung der Risiken für andere Strukturen.
Natürlich bekommen Sie immer vor der Behandlung eine schonende Lokalanästhesie (Betäubung) der betreffenden Region. Danach ist die Behandlung absolut schmerzfrei.

Wir beraten Sie gerne, ob und wann die Weisheitszähne entfernt werden sollten.

Andere Bereiche der Chirurgie sind z.B.:

  • Zahnextraktionen
  • Entfernen von Wurzelresten
  • Knochenaufbau
  • Implantate
  • Eingriffe am Zahnfleisch
  • Wurzelspitzenresektionen