Für Notfälle und Schmerzbehandlungen in Winterthur und Umgebung nehmen wir uns Zeit

Bei Unfällen, Frakturen oder Schwellungen, welche die Zähne oder das Zahnfleisch betreffen, ist es wichtig, so schnell wie möglich einen Zahnarzt für eine Notfallbehandlung aufzusuchen.

Sollte es sich bei Ihrem Notfall in Winterthur um eine Fraktur handeln – beispielsweise durch einen Unfall verursacht - bringen Sie bitte immer die abgebrochenen Zahnteile mit!

Meistens kann man direkt während der ersten Notfallbehandlung das Problem beheben. Auch wenn aktuell keine Zahnschmerzen bestehen, können die Zähne irreparable Schäden davontragen, wenn die Behandlung zu lange hinausgezögert wird.

Also am besten gleich unter Tel.: 052 / 503 87 11 einen Termin für eine Notfallbehandlung in Winterthur vereinbaren.

Bei Zahnschmerzen finden wir in Winterthur noch am selben Tag einen Termin für Sie!

Ist Ihnen ein Zahn nach einem Unfall ausgeschlagen? Wir sind im Notfall fĂĽr Sie da!

Damit Ihr Zahn noch möglichst erhalten werden kann, beachten Sie folgende Tipps:

Fassen Sie den Zahn nur an der Krone und nicht an der Wurzel an. So vermeiden Sie weitere Beschädigungen. Der Zahn sollte nicht gewaschen oder gereinigt werden.

Bewahren Sie den Zahn bzw. abgebrochene Zahnteile in einer Box in steriler Kochsalzlösung auf. Eine spezielle Box ist in der Apotheke erhältlich. Haben Sie eine solche Zahnrettungsbox bei einem Notfall in Winterthur nicht zur Hand, können Sie den Zahn und abgebrochene Zahnstücke in kalte UHT-Milch legen und mit in unsere Notfall-Zahnarztpraxis nehmen.
Stoppen Sie starke Blutungen, indem Sie ein Verband- oder ein anderes Stofftuch auf die Wunde pressen.

Kommen Sie beim einem Zahn-Notfall in Winterthur oder Umgebung sofort zu uns, sofern keine weiteren Verletzungen vorliegen, die eine medizinische Versorgung bedĂĽrfen.
Sollte eine Gehirnerschütterung vorliegen, nehmen Sie bitte sofort Kontakt zum Hausarzt oder Spital auf. Es kann sein, dass bei offenen Wunden (auch im Mundbereich) eine Tetanus-Impfung notwendig wird. Bitte kontaktieren Sie hierzu schnellstmöglich Ihren Hausarzt.
In unserer Notfall-Praxis kontrollieren wir den Zahn und prĂĽfen, ob der Zahn seinen festen Halt im Knochen wiedererlangen kann.

Melden Sie den Zahnunfall unverzüglich Ihrer Versicherung. Oftmals ist das Ausmass des Schadens erst bei späteren Behandlungen im vollen Umfang sichtbar. Damit es keine böse Überraschung hinsichtlich der Kosten gibt, raten wir unseren Patienten stets, sich umgehend nach der Notfallbehandlung bei der Versicherung zu melden.

Ihnen ist ein StĂĽck des Schneidezahns abgebrochen oder haben Sie starke Zahnschmerzen? Kommen Sie zur Notfallbehandlung in Winterthur in unsere Praxis!

Kontaktieren Sie uns für eine Notfallbehandlung, wenn Ihnen ein Stück vom Schneidezahn abgebrochen ist oder Frakturen am Zahn durch einen Unfall o.ä. entstanden sind. Ob eine langfristige Wiederbefestigung möglich oder teilweise möglich ist, wird bei der Untersuchung festgestellt. In den meisten Fällen können wir den Schneidezahn jedoch problemlos wiederherstellen, z. B. durch Ansetzten des Fragmentes oder durch Ergänzen des Zahnes mit einer Kunststoff- oder Keramikfüllung.

Angeschwollene Wange & starke Zahnschmerzen – in Winterthur ist Dr. Frederic Schweizer auch im Notfall für Sie da!

Sollte bei Ihnen ein zahnärztlicher Notfall in Winterthur bestehen, weil Sie etwa in der Nacht oder am Feiertag unter extremen Zahnschmerzen leiden, kommen Sie am besten umgehend auf uns zu und kontaktieren uns direkt!

Sie haben Zahnschmerzen in Winterthur – doch Ihr Zahnarzt ist nicht erreichbar oder hat keinen freien Termin? Kontaktieren Sie uns - jederzeit!

Zahnschmerzen können viele verschiedene Ursachen haben, z. B. Karies unter einer Füllung, oder es wurde durch Zähneknirschen zu hoher Druck auf die Zähne ausgeübt, sodass Sie eine Schmerzbehandlung in Winterthur benötigen. Auch undichte Füllungen und Kronen können Grund für eine Notfall-Zahnschmerzbehandlung sein. Suchen Sie in jedem Fall unsere Praxis auf, damit wir Ihren Beschwerden auf den Grund gehen und die Zahnschmerzen lindern können. In der Zwischenzeit können Sie ein geeignetes Schmerzmittel einnehmen.

Sollten Ihre Zahnschmerzen in Winterthur unerträglich werden, können Sie uns natürlich auch kontaktieren, wenn Sie noch kein Patient bei uns sind. Wir kümmern uns umgehend um Ihren zahnärztlichen Notfall in Winterthur in der Zahnarztpraxis Dr. Frederic Schweizer.

Die Schmerzen sind pulsierend oder Ihre Wange ist angeschwollen? Kontaktieren Sie uns bitte für eine Schmerzbehandlung, der Nerv des Zahnes könnte entzündet sein.